Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unseres Handelns.

Das war schon immer so und wird auch immer so sein.

Sorgfaltspflicht.

Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt sowie unseren Mitmenschen und Tieren ernst. Daher wägen wir alle unsere Entscheidungen sorgfältig ab; von der Produktentwicklung und der Materialbeschaffung bis hin zu unserer Lieferkette und der Lieferung zu unseren Kunden. Wir suchen immer nach der verantwortungsvollsten Lösung.


Es ist ein niemals endender Prozess, in dem wir uns kontinuierlich verbessern.

WENIGER WASCHEN,

BESSERE QUALITÄT,

LÄNGER HALTBAR.

Besser und zeitlos

Unsere Kleidung ist so bequem, dass du sie am liebsten für
immer tragen würdest. Wir stellen sie sorgfältig her, damit sie jahrelang hält.
Bevor wir etwas Neues auf den Markt bringen, testen wir es, verbessern es und testen es
erneut.

discover our collection

Hergestellt in Europa

Wir bevorzugen die Beschaffung lokaler, europäischer Materialien und arbeiten mit europäischen Herstellern zusammen. Die meisten unserer Lieferanten sind kleine bis mittelgroße Familienbetriebe, deren Mitarbeiter wir wirklich kennen. Denn letztlich ist es ihr Engagement, das den Unterschied ausmacht.

Kein Mikroplastik

Wir kreieren unsere Kollektion mit natürlichen Materialien wie Merinowolle, Leinen und Tencel. Selbst winzige Teile wie unsere Knöpfe werden aus Nüssen statt aus Kunststoff hergestellt. Dank dieses natürlichen Ansatzes gelangt kein Mikroplastik ins Meer. Winzige Fasern, die sich beim Waschen lösen, werden biologisch abgebaut, wenn sie in den Ozean gelangen.

Der vollständige Verzicht auf synthetische Fasern ist jedoch komplizierter als es möglicherweise scheint. Im Fall unserer T-Shirts finden wir, dass eine deutlich längere Lebensdauer den Zusatz von 20 % Nylon* rechtfertigt. Wir untersuchen weiterhin, wie wir das Nylon durch eine andere Naturfaser ersetzen können, aber bis jetzt scheint Nylon die beste Option für die Herstellung dieser besonders langlebigen T-Shirts zu sein.

*Wir verwenden ein Nylonfilament, einen langen Faden, der in das Garn eingewebt ist. Beim Waschen können keine losen Fasern freigesetzt werden.

CO2-neutrale Lieferungen

Die Lieferung deines Pakets kostet Energie. Deshalb haben wir uns für umweltfreundliche Versandlösungen mit einer CO2-neutralen Lieferung entschieden.

DPD group und DHL express messen den CO2-Fußabdruck pro Paket genau
und reduzieren ihn auf jede erdenkliche Weise, indem sie umweltfreundlichere Fahrzeuge einsetzen und die verbleibenden
Emissionen durch die Finanzierung von Projekten für saubere Energie auf der ganzen Welt ausgleichen. Das Ergebnis ist eine 100%
CO2-neutrale Paketzustellung in ganz Europa.

Reduzieren, wiederverwenden, recyceln.

Wir reduzieren und verwenden Verpackungen wieder, wo immer das möglich ist. Wenn die Verpackungen nicht mehr wiederverwendet werden können, werden sie dem Recycling zugeführt.

Wir verwenden nach wie vor Kunststoffverpackungen, um unsere Kleidungsstücke bei Transport und Lagerung zu schützen. Wir haben uns über kompostierbare Verpackungen erkundigt, aber wir haben erfahren, dass sie nicht wirklich kompostiert, sondern verbrannt werden. Die Kompostierung dauert zu lange, sodass die Kompostieranlagen schließlich unrentabel sein würden. Für unsere Kunststoffverpackungen hingegen werden hier die Recyclingströme eingerichtet. 

Für unsere Versandkartons verwenden wir Karton, der aus nachhaltigen Quellen stammt und recycelbar ist. Aber das ist noch nicht alles. Wir suchen kontinuierlich nach neuen Lösungen, damit wir uns weiter verbessern können.

Entdecken Sie die nachhaltige Geschichte unserer Materialien

Wir haben die Lösung in der Natur gefunden!

Entdecken Sie die Merinowolle-Kollektion